Breslau 2017 Review


Marderkat in Bergung
OK,
bei der vormaligen Situation am 27.06 
hätte der Panda die selbigen Chancen auf ein Durchkommen gehabt
wie der hier gezeigte MARDER-KAT vom Hugo,
nämlich leider keine,
da keines der Fahrzeuge über Flügel oder über die Hilfe eines Helis (ala CH 53) verfügt.
Die Anfrage des Lust-Bergers ob dem versunkenen Team Vogelsang geholfen werden kann,
wurde freundlich abgewiesen,
weil das Team doch in Ruhe ganz gerne seine Bergematerialien endlich einmal komplett
nutzen wollte, es waren selbstverständlich üppige Seile mit Umlenkrollen vorhanden, 
die auch alle genutzt wurden.
Ein überaus hilfreiches IFA-W50 Team, wo das Team Vogelsang Tage vorher geholfen hatte,
waren zur notwendigen Hilfe (nach eigenem Rennabbruch) extra nochmal kurz angereist.
Hugo war der Meinung:
bevor "Ihr" (Lust-Berger 8x8) mich rauszieht kommt der Hauseigene 2. MAN 8x8
(welcher im Camp jederzeit auf Abruf stand) zum Einsatz.
Nun war der Berger Arbeitslos, 
so konnte der Lustche-Berger in Ruhe gen Camp abziehen.
Die Aktion des MARDER-KAT's und deren Bergung hat mal eben gesunde 5 Stunden angedauert, 
Unser Team war die ganze Zeit dabei.
Saustarke Aktion !!!!
 

Kalender



Chatbox

Du kannst hier nichts eintragen


Besucher Online

Jetzt Online: 3
0 Mitglieder | 3 Gäste

Die meisten Besucher gab es: 148 am Februar 4, 2016 um 11:08.

Sponsoren/Tips

Civis-Computer


Sinn-Spezialuhren


Terrein.NU