Mercedes-Benz Sprinter 4x4: Moderne Zeiten

Kraft mit Euro VI:
Sprinter
Im Mittelpunkt der Dieselmotoren für den Sprinter steht der Vierzylinder OM 651 mit 2,15 l Hubraum.
Er ist mit 83 mm Bohrung und 99 mm Hub zugunsten hoher Durchzugskraft langhubig ausgelegt –
ein großes Plus speziell bei Fahrten auf anspruchsvollem Terrain.
Die Aufladung erfolgt stets über ein zweistufiges Abgasturbolader-System.

Der Vierzylinder steht im Sprinter 4x4 in zwei Leistungsstufen zur Verfügung:
 95 kW (129 PS) bei 3800/min, Drehmoment 305 Nm und 120 kW (163 PS) bei 3800/min, Drehmoment 360 Nm.
Den Wunsch nach noch mehr Leistung  befriedigt Mercedes-Benz mit dem 
V6 OM 642 mit 3,0 Liter Hubraum und 140 kW (190 PS) und einem Drehmoment von 440 Nm.
Sprinter 4x4
Wie seine „Allradlosen“ Kollegen ist der 4x4-Sprinter in geschlos­sener Ausführung als Kastenwagen und Kombi
und in allen offenen Ausfüh­rungen einschließlich der Fahrgestelle mit Einzel- und Doppelkabine erhältlich.
Text und Bilder: Klaus-P. Kessler Redaktionsbüro

Kalender



Chatbox

Du kannst hier nichts eintragen


Besucher Online

Jetzt Online: 5
0 Mitglieder | 5 Gäste

Die meisten Besucher gab es: 148 am Februar 4, 2016 um 11:08.

Sponsoren/Tips

Civis-Computer


Sinn-Spezialuhren


Terrein.NU